Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Selbst die beste Kommissionsware kann aus organisatorischen Gründen leider nur nach Terminvereinbarung angenommen werden.

Gerne können Sie einen Termin persönlich im Geschäft erhalten, telefonisch vereinbaren oder auf Mobilbox sprechen.

Bei Ihrer Warenabgabe informiere ich Sie über die Geschäftsbedingungen, daraus interessante Punkte für Sie als Verkäufer:

  • Ausstellungszeit Ihrer Ware ca. 3 Monate
  • Warenannahme auf 20 Teile begrenzt
  • Direkte Vereinbarung eines Abrechnungs-/Auszahlungstermins
  • Auszahlung an den Einlieferer 40 % des Verkaufsbetrags
  • Bei Nichterscheinen nach Zeitablauf: Spende der verbliebenen Ware nach Karenzzeit an eine karitative Einrichtung, Auszahlung Ihres anteiligen Geldbetrages bis zu 2 Jahren nach Fristablauf
  • die Ware kann nur persönlich bei uns eingeliefert werden, eine Versendung ist leider nicht möglich

Die Sachspenden unserer Kunden gehen an die Organisation:

Vergessene Kinder e.V. in Heiligenhaus